Der Grundbesitz der Korporation Beromünster beträgt
290 ha, davon sind rund 200 ha Wald.
Es sind 25 km Strassen, welche unterhalten werden. Die Wasserversorgung besteht aus einem ausgedehnten Leitungsnetz, zwei Reservoirs und drei Pumpwerken. Ein 6-Familien- und ein 9-Familienhaus stehen im Schützenfeld, ein 5-Familienhaus in der Oezligen, ein Mehrfamilienhaus im Oberdorf, 3 Mehrfamilienhäuser im Chappelhof, die obere Schmitte sowie zwei Häuser mit der Geschäftsstelle im Fläcke. Im Forst stehen drei Waldhütten und im Industriegebiet ein grosser Werkhof für Material und Maschinen. Im Weiler Maihusen umfasst der landwirtschaftliche Betrieb Scheunen, Wagenschopf, Spycher und ein 2-Familienhaus.